Connection failed: Connection refused

Tägliche Haarpflege

Das richtige Waschen

Die Haare sollten Sie alle paar Tage waschen. Die tägliche Pflege ist für sie schädlich und kann zu Schuppen, Sebum und Austrocknung der Haare führen. Statt der traditionellen Shampoos können Sie auch Trockenshampoo benutzen. Wechseln Sie nicht so oft die Kosmetikprodukte für Haarpflege und, im Rahmen der Möglichkeiten, verwenden Sie professionelle Produkte. Ein-oder zweimal in der Woche tragen Sie eine Maske vor dem Waschen auf.

Das Styling

Vor dem Föhnen (am besten lassen Sie die Haare an der Luft trocken) verwenden Sie eine Spülung, die die Haare vor der Hitze schützt; Schaum oder andere Schutzprodukt werden auch gut. Halten Sie einen Abstand von dem Kopf, um die Haare nicht zu beschädigen. Zu dem Styling benutzen Sie nur geprüfte Geräte: Glätteisen, Föhne, Lockenstäbe. Vergessen Sie nicht, dass das Styling der Haare den Schutz verlangt.

Die Haare in guter Kondition halten

Lassen Sie die Haare in Ruhe ! Das ist die beste Weise, um gesunde und schöne Haare zu haben. Verzichten Sie auf Tönung und Styling mit heißen Geräten. Während des Tages berühren Sie die Haare nicht und bürsten Sie sie nicht so oft. Wenn Sie für die Tönung entschieden haben, verändern Sie die Farbe nie mehr als zwei Stufen heller oder dunkler. Schneiden Sie die Haare alle zwei Monate nach, auch wenn sie die Haare wachsen lassen.

Pflegeprodukte: Shampoos, Masken, Spülungen

Zu Waschen, Styling und Pflege benutzen Sie diese Produkte , die an die Bedürfnisse der Kopfhaut und der Haare angepasst werden. Zu trockene Haare benutzen Sie befeuchtende Produkte, die reich an Öle, Keratin und Vitamine sind. Shampoo und Spülung mit Speiserübe werden für fettige Haare mit Schuppen empfohlen. Wenn Sie eine empfindliche Kopfhaut besitzen, verwenden Sie Apothekenprodukte, oder diese Produkte, die Ihnen von dem Hautarzt verschrieben wurden.