Wimpernserum Revitalash

Ihre Wimpern vorher und nachher:

Zuerst einmal muss ich zugeben, ich hielt nicht wirklich viel von Wimpernpflege überhaupt. Tatsächlich kanntge ich diese Tatsache garnicht, dass man den Zustand der Wimpern verbessern kann, dass dies möglich ist. Um ehrlich zu sein, ich habe auch nicht auf das Aussehen meiner Wimpern geachtet. Erst nachdem ich Revitalash Wimpernserum bekam, dachte ich, es ist keine so schlechte Idee, da das Wimpernserum wirklich nützlich sein kann. Und das war genau das, was geschah, meine Wimpern werden jetzt genährt, sind schöner, stärker und auf jeden Fall gesünder. Ich habe auch bemerkt, dass sie länger sind. Sobald ich meine Behandlung beendet hatte, begann ich, mich um meine Wimpern und Augenlider zu kümmern. Nun wende ich ein Aloe-Gel an und eine Augencreme für unter die Augen.

Anwendung:

Obwohl eine Behandlung mit Revitalash Augenwimpern etwa ein halbes Jahr dauert, beobachtete ich, dass meine Augenwimpern viel früher wuchsen und sich regenerierten. Ich muss zugeben, ich habe auf die Veränderungen, die sich bei meinen Wimpern einstellten, viel Aufmerksamkeit gezollt. Während der ersten zwei oder drei Monaten änderte sich ihr Aussehen und ihr Zustand in solch einem Ausmaß, dass, ich denke, ich werde von dieser Art von Wimpernpflege erst einmal nicht zurücktreten. Vielleicht werde ich eines Tages auch andere Methoden für die Pflege meiner Wimpern finden. Das Revitalash Wimpernserum hat auf jeden Fall meine Wimpern verlängert und gebändigt. Darüber hinaus stärkte und regenerierte diese Kosmetik meine Wimpern derart, dass ich diese während der Entfernung von Make-up deutlich weniger verliere. Außerdem erfuhr ich keine größeren Schwierigkeiten bei der Anwendung des Produktes. Das Revitalash Wimpernserum wird einfach mit einem mitgelieferten Pinsel verteilt, das geht einfach und schnell. Der Pinsel muss auf dem Rand jedes Augenlids gleiten, an der Stelle, wo die Wimpern mit dem Augenlid verbunden sind. Aber während die ersten Tage der Behandlung vorbei gingen, erfuhr ich ein Gefühl an meinen Augenlider wie ein Kribbeln und dann bemerkte ich, dass rote Flecken um meine Augen herum erschienen. Ich schätze, dass damals das Wimpernserum für diesen Zustand verantwortlich war. Ich musste die Behandlung für einige Zeit unterbrechen. Glücklicherweise gingen die Beschwerden früh genug wieder weg und ich konnte die Behandlung wieder fortsetzen. Danach erfuhr ich keine Irritation mehr.

Gesamtbewertung:

Das Revitalash Wimpernserum ist viel zu teuer, um es zu kaufen. Deshalb habe beschlossen, eine andere Methode der Wimpernpflege und der Haut darum herum zu versuchen. Zusätzlich dazu, trotz der anfänglichen Beschwerden, kann man diese Kosmetik ruhig frei verwenden, da die Irritationen ziemlich schnell nachlassen und es gibt hinterher überhaupt keinerlei Anzeichen davon. Aber meiner Meinung irritierte das Wimpernserum meine Augenlider, da meine Augenwimpern wirklich schwach waren. Wie es unter anderen Umständen wirken würde, das weiß ich einfach nicht.

Wimpernserum Revitalash
8.5 Testergebnis

Schreibe einen Beitrag