Wimpernserum Quickmax

Deine Wimpern vor und nach:

Meiner Meinung nach, sind meine Wimpern normal. Normal, das bedeutet also etwas natürlich gewellt, dunkelbraun, recht dicht und generell stark. Eines, was ich ändern könnte, ist … die Länge. Ich würde so gerne längere Wimpern haben, zumindest um die Hälfte. Zum Glück, hatte ich die Möglichkeit das Wimpernserum Quickmax zu testen. Was ich nach der Beendigung der Kurbehandlung bemerkt habe? Meine Wimpern wurden bestimmt gestärkt und die Haut um die Augen herum, wurde deutlich angefeuchtet. Länge? Die Wimpern sind um ungefähr 3 mm gewachsen. Leider, einen Monat nach der Kurbehandlung sind alle Ergebnisse verschwunden, an den langen Wimpern habe ich mich nur einige Monate erfreuen können.

Anwendung:

Das Wimpernserum Quickmax, wird genauso angewendet, wie ein Eyeliner. Mit dem Pinsel wird ein Strich entlang der Wimpernlinie auf dem oberen Augenlid gemalt. Das Kosmetikprodukt wirkt schnell ein, reizt nicht und fließt nicht in die Augen. Andernfalls sollten die Augen mit einer großen Menge Wasser gereinigt werden, die Kurbehandlung unterbrochen oder mit einem Haut – oder Augenarzt abgesprochen werden. Die ersten Ergebnisse erscheinen nach vier Wochen ab dem Beginn der Kurbehandlung, die endgültigen Ergebnisse nach drei Monaten.

Endbeurteilun:

Das Wimpernserum Quickmax erfüllt nicht ganz seine Aufgabe. Die Ergebnisse der Kurbehandlung sollten viel länger halten. Gut, dass die Stärkung, Feuchtigkeitsspende und Regenerierung sichtbarer waren. Es gibt noch eine Sache, die ich erwähnen muss. Die Auftragung verlief ohne Vorwürfe, mit einem kleinen ‟ aber ”. Einige Härchen des Pinsels, haben sich nach einigen Anwendungen verformt und sind etwas härter geworden. Sie haben die Auftragung des Wimpernserums Quickmax erschwert, sie sind an den anderen Wimpern hängen geblieben oder sind in die Brechung der Augenlider hineingegangen.

Wimpernserum Quickmax
5 Testergebnis

Schreibe einen Beitrag