Die Wimperntusche Lash Power Mascara Long Wearing Formula von Clinique.

Ideal gemalte Augen, gut angepasste Lidschatten, verlängerte und betonte Wimpern und modische Augenstriche bilden das perfekte Aussehen. Welche Wimperntusche sollten Sie verwenden, um schöne und dichte Wimpern zu bekommen? Die Marke Clinique hat eine wunderschöne Mascara für besondern Aufgaben geschaffen: Lash Power Mascara Long Wearing Formula.

Die Wimperntusche Lash Power Mascara Long Wearing Formula von Clinique charakterisiert sich durch lange Haltbarkeit, schöne Farbe und gut gemachte Bürste. Die Mascara tuscht genau die Wimpern, klebt sie nicht zusammen, hinterlässt keine Klümpchen und bröckelt nicht. In den Drogerien ist das Produkt in zwei Farbtönen verfügbar: N°01 Black Onyx und N°04 Dark Chocolate.

Die Bürste Lash Power Mascara Long Wearing Formula von Clinique besitzt kurzes, dichtes Haargarn, deshalb werden die Wimpern getrennt und genau getuscht. Die Wimperntusche von Clinique kann mit Hilfe von warmem Wasser entfernt werden- also hat die Mascara Lash Power Mascara Long Wearing Formula wirklich lange Haltbarkeit?

Die Marke von Clinique gibt Ihnen einen Rat, wie die Wimpern getuscht werden sollten. Zuerst tragen Sie eine Basis unter Wimperntusche Lash Building Primer auf. Die Wimperntusche hält länger, und die Basis nährt und zwirbelt die Wimpern. Dann tragen Sie Lash Power Mascara Long Wearing Formula auf. Dann betonen Sie die kürzesten Wimpern mit Hilfe von Bottom Lash Mascara Long – Wearing Formula. Dieses Kosmetikprodukt besitzt eine kleine Bürste, um die kleine Wimpern genau zu tuschen.

Es gibt viele Methoden der Wimpernbetonung. Auf dem Ober- und Unterlid können Sie schwarze Striche malen. Die Augen mit herabhängenden Lidern werden optisch größer und der Blick wird tiefer. Sie können auch die künstlichen Wimpern- Büschel, Streifen oder einzelne Haare- kleben. Die Augen werden größer, und die Wimpern werden länger und dichter.